Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Hotel "Rosenhof"

 

  • Der Gast-Aufnahmevertrag gilt als geschlossen, wenn die Reservierung eines Zimmers vom Gast und vom Hotel schriftlich bestätigt und vom Gast 10 % Anzahlung geleistet wurde.
  • Die Hotelübernachtungspreise richten sich nach den jeweils gültigen Preislisten. Größere Abweichungen von Preisen zur Preisliste, die eindeutig auf Schreibfehler oder Rechenfehler zurückzuführen sind, sind ungültig. Die Preise der Preislisten sind immer pro Person.
    Alle Preise verstehen sich in EUR und einschließlich der Mehrwertsteuer.
  • Das Hotel verpflichtet sich, seinen Gästen die Zimmer in einwandfreier Beschaffenheit zur Verfügung zu stellen. Sollten vereinbarte Zimmer (bestimmte Hotelzimmer), aus welchen Gründen auch immer, nicht verfügbar sein, so ist das Hotel bemüht, für einen gleichwertigen Ersatz (Zimmerausstattung) auch außerhalb des Hauses, Sorge zu tragen.
  • Das Mitbringen von Hunden und anderen Haustieren ist nur in Abstimmung mit dem Hotel möglich.
  • Der Gebrauch von privaten elektrischen Geräten wie z. B. Bügeleisen, Tauchsieder usw. ist in den Zimmern nicht gestattet.
  • Die Haftung des Hotels für Schäden wird beschränkt auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Hotels. - Für zurückgelassene Sachen übernimmt das Hotel keine Haftung. -
  • Sofern nicht ausdrücklich eine spätere Ankunftszeit vereinbart wurde, behält das Hotel das Recht, bestellte Zimmer nach 18.00 Uhr anderweitig zu vergeben.
  • Bei Reservierungsbestätigung ist eine Anzahlung von 10 % erforderlich. Restzahlung erfolgt am Anreisetag.
  • In Ihrem Miet- bzw. Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend den Abschluss des „Gute Reise-Schutz-Paketes“ der EUROPÄISCHEN Reiseversicherung. Es beinhaltet eine Reiserücktrittskosten-Versicherung inkl. Ersatzreise-Versicherung, Soforthilfe während der Reise – rund um die Uhr, eine Reisekranken-Versicherung für Ausflüge ins europäische Ausland sowie eine Reisegepäck-Versicherung. Sollten Sie diesen umfassenden Schutz nicht wünschen, empfehlen wir den Abschluss der Reiserücktrittskosten-Versicherung inkl. Ersatzreise-Versicherung. Der Reiseschutzabschluss kommt durch Einzahlung/Überweisung der Prämie zustande.
  • Als Zahlungsmittel akzeptieren wir Bargeld und EC-Karten (mit Geheimnummer).
  • Anzahlungen bitte auf folgendes Konto:
    Volks- und Raiffeisenbank e. G. Wismar
    BLZ 130 610 78
    Konto-Nr. 47 036 18
  • Die Stornogebühren betragen:
    • ab Reservierungsbestätigung 10 % der vereinbarten Leistungen
    • bis 20 Tage vor Ankunft 40 % der vereinbarten Leistungen
    • 19 bis 10 Tage vor Ankunft 50 % der vereinbarten Leistungen
    • ab 9 Tage vor Ankunft 70 % der vereinbarten Leistungen
    • bei Nichtanreise 80 % der vereinbarten Leistungen